Aktuell:

BGH: Anspruch eines Wohnungseigentümers auf nachträglichen Einbau eines Personenaufzugs?

Quelle: Pressemitteilung des BGH Nr. 218/2016 vom 1.12.2016

 

 

Eigentümer muss gewünschten TOP rechtzeitig mitteilen

Wohnungseigentümer können die Aufnahme bestimmter Punkte auf die Tagesordnung der Eigentümer- versammlung verlangen, wenn sachliche Gründe für deren Behandlung sprechen. Allerdings darf die Ladungsfrist noch nicht abgelaufen sein

 

 

 

 

Sie suchen im Rahmen einer Wohnungseigentümergemeinschaft einen zuverlässigen und erfahrenen WEG-Verwalter, der sich um die Belange Ihres gemeinschaftlichen Eigentums kümmert?

 

Hier sind Sie fündig geworden!

 

Ich kümmere mich persönlich um die verlässliche Verwaltung Ihres gemeinschaftlichen Eigentums, um die Sicherstellung von Rücklagen, um die Planung anstehender Reparaturen.

 

Kurz gesagt: Werterhaltung = Wertsteigerung

 

Dank moderner Technik kann die Eigentümerversammlung kurzweilig gestaltet werden. Mit Hilfe von Laptop und Beamer weiß  jeder Wohnungseigentümer bereits in der Versammlung definitiv den Wortlaut der gefassten Beschlüsse oder der abgelehnten Beschlussanträge.

 

Ausdruck des Protokolls noch in der Versammlung!

 

Die gute Erreichbarkeit mit der entsprechenden Kommunikation und Kooperation sind der Schlüssel zur schnellen Umsetzung aller erforderlichen Maßnahmen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
zertifizierte Immobilienverwaltering (IHK Bonn/Rhe

 zertifizierte

 Immobilienverwalterin

 (IHK Bonn/Rhein-Sieg)

 

 

Ihre Hausverwaltung

(WEG- und Mietverwaltung) für die Region

 

Neunkirchen-Seelscheid

Köln-Bonn / Siegburg /

Hennef / Sankt Augustin

Troisdorf / Rösrath / Lohmar / Overath /

Bergisch Gladbach